Jun 01

Urlaub im Weserbergland

Posted by on Jun 01 2010 at 10:46 am

Beim Urlaub im Weserbergland reist man in ein Mittelgebirge im Grenzgebiet von Nordrhein-Westfalen, Nordhessen und Südniedersachsen. Entlang von Weser und Werra oder durch das bergige Hinterland kann man zu ausgedehnten Radtouren und Wanderungen durch eine abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft aufbrechen. Wasserwanderer, die mit dem Kanu unterwegs sind, kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Freunde einer gemütlichen Schiffspartie auf der Weser.

Sehr beliebt und landschaftlich besonders reizvoll ist der Weser-Radweg, auf dem man von Hannoversch-Münden aus 500 km bis nach Cuxhaven an der Nordsee radeln kann. In Hannoversch-Münden lohnt es sich, einen längeren Aufenthalt einzulegen, um in der Altstadt die prächtigen, gut erhaltenen Häuser aus der Zeit der Weserrenaissance zu bewundern.

Bei einer Stippvisite im idyllisch am Fluss gelegenen Bodenwerder zwischen Holzminden und Hameln kann man das Geburtshaus des “Lügenbarons” Münchhausen besichtigen. Eine Fahrt von Rinteln aus mit einem historischen Dampfzug ist ein Highlight beim Urlaub im Weserbergland.

Leave a Reply