Mai 31

Erkunden Sie die Friesische Mühlenstraße

Posted by on Mai 31 2013 at 11:12 am

Blick auf die Wasserschleifmühle...., Foto: ursula Kröll  / pixelio.de

Blick auf die Wasserschleifmühle…., Foto: ursula Kröll / pixelio.de

Der niedersächsische Rundweg der Friesischen Mühlenstraße gilt als einer der schönsten Rad- und Wanderwege der Umgebung und ermöglicht interessierten Urlaubern an mehreren Stationen die wichtigsten Gemeinden rund um den Jadebusen zu erkunden und gleichzeitig die wunderschöne Natur der Region zu genießen.

Die Friesische Mühlenstraße hat eine Länge von ungefähr 70 Kilometern und verläuft beinahe ringförmig um den sogenannten Jadebusen, eine Meeresbucht zwischen Ostfriesland und der Unterweser Halbinsel. Da der Rundkurs eine Fahrt mit der Personenfähre über die Bucht beinhaltet, kann er nur während bestimmter Monate (Juni, Juli und August) als solcher genutzt werden. Ansonsten lohnt es sich allerdings auch, die wunderschöne Landschaft auf dem Rückweg noch einmal zu genießen. Einmalige Ausblicke über den Jadebusen und die Natur an der Nordseeküste versprechen ein wirklich einzigartiges Urlaubserlebnis.

Die Mühlenstraße verdankt ihren Namen der Verbindung von insgesamt zehn historischen Mühlen, die auf der Rundreise besichtigt werden können. Neun davon sind Korn-Windmühlen, bei eine der beiden Mühlen in Neustadtgödens handelt es sich als Einzige um eine Wasserschöpfmühle. Interessierte Besucher können hier auf anschauliche Art und Weise mehr über die Funktionsweise der verschiedenen Mühlen und deren geschichtlichen Hintergrund erfahren, meist befinden sich nämlich in naheliegenden Gebäuden oder sogar in den Mühlen selbst historische Sammlungen oder Museen mit Informationen über die jeweilige Gemeinde. Ihren Anfang nimmt die Friesische Mühlenstraße in Nordenham, das Ende befindet sich in Wilhelmshaven. Zu den bedeutendsten Haltepunkten der Rundreise gehören dabei unter Anderem die zweistöckige Schlachtmühle Jever sowie die Mühle in Horsten.

Vor allem für Wanderer und Radfahrer stellt die Mühlenstraße mit einer Reihe an einmaligen Landschaftsbildern und der Verbindung wichtiger Gemeinden und einiger interessanter Mühlen eine der interessantesten Attraktionen der weiteren Umgebung rund um den Jadebusen dar. Falls Sie ein wenig an Natur interessiert sind oder gerne mehr über die Ortschaften an der ostfriesischen Meeresbucht erfahren möchten, so sollten Sie sich eine Rundreise auf der Friesischen Mühlenstraße auf keinen Fall entgehen lassen.

Leave a Reply